Liebe Besucher unserer Webseite,

 

traurige Nachricht: Tina ist am 17.1.2014 verstorben.  

Die Seebestattung erfolgte vor ihrer Lieblingsinsel NORDERNEY.

 

www.alle-kontinente.de 

hier finden Sie in Zukunft alle gemalten Bilder, Fotos, Videos und Infos zu unseren Reisen auf allen Kontinenten dieser Erde.

 

Zur Zeit befindet sich die ARKTIS/ANTARKTIS Ausstellung bis zum 17.06.2015 bei Biggi in der Gaststätte Klosterhof, Grasegger Str. 127, in 50737 Köln-Longerich. Unter dem Titel >Tina gelebte Träume< hängen die Bilder als Gedächnisausstellung, erwünscht von ihrer Künstlergruppe "KUNST-TREFF" Longerich. Treffen Sie die Gruppe jeden 1.Mittwoch im Monat , 15 Uhr, im Klosterhof. Gäste sind immer willkommen.

 

Diese Seite bleibt zu Tina´s Gedenken so in der 1.Form bestehen, wie Tina die Seite erstellt hat. Änderungen werden nur als Text neu sein. siehe neue Webseite oben. 

 

In Tina`s kleiner Galerie hängen zur Zeit Bilder zum Thema WASSER.

Gerne wird diese Ausstellung für Sie geöffnet sein. 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über das Kontaktformular.

 

     

Tina´s Ausstellung - Empore im Foyer Heilig-Geist-Krankenhaus

     

ARKTIS - ANTARKTIS  

nun in TINA´s kleiner Galerie  

Herforder Strasse 14 in 50737 Köln (Longerich)  

 

>gelebte Träume<

Erträumen und/oder erleben Sie, passend zur kalten Jahreszeit,

Tina´s "gelebten Träume" - Acrylbilder von mehreren Reisen in die 

polaren Regionen der Arktis und Antarktis.

Die Natur dieser Regionen wird sich in den nächsten Jahrzehnten radikal verändern und der König des Eises, der Polarbär oder Eisbär (bei uns bekannt), haben schwache Karten zum Überleben. Die vielen Bodenchätze der Tiefsee, neue Schifffahrtsrouten, aber auch Touristik mit Riesenschiffen etc. werden gewinnen.  

Und wir alle werden dies selbst bemerken und betroffen sein. 

 

Trotzdem, geniessen wir den Moment dieser traumhafter Natur !

 

 »For scientific leadership, give me Scott, for swift and efficient travel give me Amundsen.
But when you are in a hopeless situation, when you are seeing no way out, get down on your knees and pray for Shackleton.« –

Sir Raymond Priestley – Mitglied der Nimrod Expedition 1907 – 09

 

Viel Spass beim Betrachten und Besuch der Ausstellung wünscht  

 

Tina und Franz Josef Fedder 

 

 

 

 

 

 

wir sind für die Inhalte fremder Webseiten nicht verantwortlich